Es steht jedem BĂŒrger frei, in einem Rechtsstaat, der

By admin

Es steht jedem BĂŒrger frei, in einem Rechtsstaat, der Deutschland ja glĂŒcklicherweise grĂ¶ĂŸtenteils (noch?) ist, einen Strafantrag zu stellen. Die propagandistische Hysterie, getrieben durch den wahnhaften Hass gegen den bĂŒrgerlichen Staat, macht sich weiter breit.

Die Kolumne wird dem Beitrag von Hedwig Richter leider

By admin

Die Kolumne wird dem Beitrag von Hedwig Richter leider nicht gerecht. Neubachers Beitrag ist nachvollziehbar, doch befasst sich dieser nur mit einem Aspekt der Theorie Richters. Wer entscheidet ĂŒber gesellschaftliche Prozesse? Wer ĂŒber “die Auslöschung aus dem öffentlichen Raum”?

Ich bin gegen eine Vorverurteilung der Randalierer

By admin

Ich bin gegen eine Vorverurteilung der Randalierer in . Derzeit sind noch nicht alle Fakten auf dem Tisch. Wir wissen zB nicht, ob die verletzten Polizisten + zerstörten Polizeifahrzeuge sich provokant ggĂŒ Antifa und rassistisch ggĂŒ PoC verhalten haben.

Der Innenminister von BW Strobl flĂŒchtet sich nach

By admin

Der Innenminister von BW Strobl flĂŒchtet sich nach den bĂŒrgerkriegsĂ€hnlichen ZustĂ€nden in die ĂŒbliche Leerformel: die ganze HĂ€rte des Rechtsstaates. Da werden die Lumpen sich aber erschrocken haben.